Ein Superheld kommt selten allein

avengers

Diesen Frühling ist es endlich so weit: der heiß ersehnte Streifen „Marvel’s The Avengers“ kommt in die deutschen Kinos. Die Comic-Verfilmung verspricht ein Actionspektakel der Extraklasse zu werden, bei dem nicht nur Comic-Freunde auf ihre Kosten kommen.

Der Bösewicht Loki (Tom Hiddleston) hat nur eines im Sinn: die Erde zerstören. Doch die Rechnung hat er ohne den Wirt gemacht, denn sechs mutige Superhelden legen alles daran, Lokis verbrecherisches Vorhaben aufzuhalten. Mit von der Partie sind Captain America (Chris Evans), Iron Man (Robert Downey Jr.), Thor (Chris Hemsworth), Hulk (Mark Ruffalo) sowie Black Widow (Scarlett Johansson) und Hawkeye (Jeremy Renner). Gemeinsam ziehen die sechs Superhelden aus dem Marvel-Universum in die Schlacht gegen das Böse. Das ist die Geschichte von „Marvel’s The Avengers“.

Der Film verspricht DAS Actionspektakel des Frühlings zu werden. Mit einem geschätzten Budget von 220 Millionen Dollar konnte Regisseur Joss Whedon jedenfalls tief in die Trickkiste greifen, damit beim Kampf zwischen Gut und Böse ordentlich die Fetzen fliegen. So dürfen sich Actionfans auf knallharte Kämpfe, eine Menge Explosionen und hitzige Verfolgungsjagden freuen.

Neben der klassischen 2D-Variante wird es auch eine konvertierte Version in 3D geben. In Deutschland wird der Film am 26. April seine Premiere feiern. Dann werden die Zuschauer erfahren, ob das Superhelden-Team es schafft, die Welt vor dem Untergang zu bewahren.

Hier geht’s zum offiziellen Trailer

Quellen:
www.imdb.de
de.wikipedia.org

Have your say